Bilanz: Danish Crown verdient weniger
Bilanz

Danish Crown verdient weniger

Danish Crown

RANDERS Der dänische Schlachtkonzern Danish Crown (DC) schreibt in Großbritannien rote Zahlen. Zu hohe Betriebskosten und unzufriedenstellende Vermarktung der geschlachteten Schweine machen dem Unternehmen zu schaffen. Danish Crown tritt daher auf die Kostenbremse.

RANDERS Der dänische Schlachtkonzern Danish Crown (DC) schreibt in Großbritannien rote Zahlen. Zu hohe Betriebskosten und unzufriedenstell

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats