Bio-Lebensmittel Geringere Preisaufschläge im Handel

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Die Preisaufschläge für Bioprodukte im Supermarkt werden laut einer Studie in den Niederlanden geringer.
Foto: imago images / Cord
Die Preisaufschläge für Bioprodukte im Supermarkt werden laut einer Studie in den Niederlanden geringer.

Der Preisabstand von vielen Biolebensmitteln zu vergleichbaren Erzeugnissen aus konventioneller Produktion hat sich in den vergangenen Jahren in den Niederlanden auf der Verbraucherebene verringert. Dies ist das Ergebnis von aktuellen Berechnungen der Universität Wageningen (WUR).
Demnach kostete Schweinespeck in Bioqualität im vergangenen Jahr im Durchschnitt elf Euro je Kilogramm; das waren 40,8 Prozent mehr als der

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats