Bundessieger 2012 aus Bayern und Baden-Württe...

Bundessieger 2012 aus Bayern und Baden-Württemberg

DFV-Präsidialmitglied Klaus Gerlach (rechts) gratuliert dem Bundessieger der Gesellen, Stefan Wenisch.

DFV-Präsidialmitglied Klaus Gerlach (rechts) gratuliert dem Bundessieger der Gesellen, Stefan Wenisch.
Die beiden besten Nachwuchskräfte aus dem aktuellen Prüfungsjahrgang stehen fest:
Beim Finale des Leistungswettbewerbs der deutschen Fleischerjugend 2012 in Zwickau sicherten sich der Geselle Stefan Wenisch aus Bayern und der Fleischerei-Fachverkäufer Philipp Kubitza aus Baden-Württemberg die ersten Plätze und damit den Titel als Bundessieger.

Als bester Fleischerei-Fachverkäufer 2012 hängte Philipp Kubitza (links) alle Konkurrentinnen ab.




Insgesamt traten bei der Endrunde des dreistufigen Wettbewerbs 24 Landessieger aus beiden Ausbildungsberufen an - zwölf Fachverkäuferinnen und ein Fachverkäufer sowie zwei Gesellinnen und neun Gesellen.





Quelle: fleischwirtschaft.de / afz-allgemeine fleischer zeitung
stats