China Importbedarf steigt weiter

Montag, 27. April 2020
 Die Geflügelfleischerzeugung konnte in China im ersten Quartal als einzige Fleischart zulegen.
Foto: imago images / Xinhua
Die Geflügelfleischerzeugung konnte in China im ersten Quartal als einzige Fleischart zulegen.

Chinas Fleischproduktion leidet unter Afrikanischer Schweinepest und dem Coronavirus. Im ersten Quartal schrupft die Produktion um ein Fünftel.
Die Folgen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) sowie der Corona-Pandemie haben im ersten Quartal 2020 die chinesische Fleischerzeugung gegenüber

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats