China Fleischimporte weiter auf Rekordniveau

Freitag, 16. Oktober 2020
Die Corona-Krise wirkt sich kaum auf den Fleischkonsum in China aus.
Foto: imago images / VCG
Die Corona-Krise wirkt sich kaum auf den Fleischkonsum in China aus.

In der Volksrepublik steigt der Einfuhrbedarf an Schweinefleisch weiter, obwohl sich die Bestandszahlen langsam erholen.
Die Volksrepublik China hat in den ersten drei Quartalen dieses Jahres eine Rekordmenge von 7,41 Mio. t Fleisch einschließlich Nebener

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats