Coronavirus Erste Folgen sind spürbar

Dienstag, 03. März 2020
Die Deutschen hamstern und wappnen sich für den Fall der Fälle. Die Kunden greifen besonders häufig zu haltbaren Lebensmitteln wie Mehl, Milch und Nudeln sowie Hygieneartikeln.
Foto: imago images / Martin Wagner
Die Deutschen hamstern und wappnen sich für den Fall der Fälle. Die Kunden greifen besonders häufig zu haltbaren Lebensmitteln wie Mehl, Milch und Nudeln sowie Hygieneartikeln.

Das Coronavirus wirbelt die Messelandschaft durcheinander, Kunden hamstern und die Exportströme von Schweinefleisch nach China stocken.
Längst ist Corona kein rein asiatisches Problem mehr. Die Infektionswelle ist bei uns angekommen. Die ersten wirtschaftlichen Auswirkungen werden

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats