Coronavirus Handwerksmesse abgesagt

Dienstag, 03. März 2020
Die Internationale Handwerksmesse ist Opfer des Coronovirus geworden. Sie findet erst wieder im März 2021 statt.
Foto: GHM
Die Internationale Handwerksmesse ist Opfer des Coronovirus geworden. Sie findet erst wieder im März 2021 statt.

Gestern Abend fiel die Entscheidung: Vor dem Hintergrund der Verbreitung des Virus SARS-CoV-2 wird die Internationale Handwerksmesse mit der "Handwerk & Design" und der Garten München in diesem Jahr ausgesetzt.
Damit reagierte der Veranstalter, die GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH auf die dringende Empfehlung des Krisenstabs der Bayerischen Staatsregierung, große, internationale Messen bis auf Weiteres abzusagen oder zu verschieben. Man befürworte die Empfehlung des Krisenstabs und stelle das Wohl von Ausstellern und Besuchern an oberste Stelle, kommentiert die GHM ihre Entscheidung.

Dieter Dohr, Vorsitzender Geschäftsführer der Messegesellschaft, unterstreicht in einer Mitteilung der GHM: „Angesichts der Verbreitung des Coronavirus ist die Absage der Internationalen Handwerksmesse als Großveranstaltung mit 1.000 Ausstellern und über 100.000 erwarteten Besuchern sowie einer entsprechend hohen Anzahl an persönlichen Kontakten unumgänglich. Wir hoffen auf das Verständnis aller Messeteilnehmer. Das Messeziel eines vielfältigen persönlichen Austausches zur Pflege und zum Aufbau von Geschäftsbeziehungen ist unter den gegebenen Umständen nicht mehr risikofrei umsetzbar.“
Messe Halal Hannover
(Bild: Deutsche Messe AG)

Mehr zum Thema

Coronavirus Messe Halal fällt aus



Auch der Fleischerverband Bayern bedauert die Absage. Mit Blick auf die besondere Verantwortung für die Gesundheit von Mitarbeitern, Kunden und Messegästen könne man die Entscheidung aber nachvollziehen, heißt es aus Augsburg.

Ausgenommen von der Absage aufgrund höherer Gewalt sind die handwerkspolitischen Begleitveranstaltungen wie die Vollversammlung des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH). Die nächste Internationale Handwerksmesse findet statt vom 10. bis 14. März 2021.
Das könnte Sie auch interessieren
stats