Coronavirus Müller-Mitarbeiter ziehen um

Dienstag, 28. April 2020
Rund 1.000 Tests hat das Gesundheitsamt bei den Mitarbeitern gezogen.
Foto: imago images / ZUMA Wire
Rund 1.000 Tests hat das Gesundheitsamt bei den Mitarbeitern gezogen.

Am Standort der Müller-Gruppe im württembergischen Birkenfeld sind weitere Beschäftigte positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Schutzmaßnahmen im Betrieb wurden nochmals optimiert, die Mitarbeiter in Quarantäne-Einrichtungen umgesiedelt.
Nach dem Nachweis des Coronavirus bei mehreren Beschäftigten der Unternehmensgruppe Müller am Standort Birkenfeld ergaben Reihentestungen bi

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats