Coronavirus: Neue Infektionen bei Müller
Coronavirus

Neue Infektionen bei Müller

imago images / Future Image, imago images / Future Image
Die Müller-Gruppe hat zahlreiche Mitarbeiter auf das Coronavirus testen lassen.
Die Müller-Gruppe hat zahlreiche Mitarbeiter auf das Coronavirus testen lassen.

BIRKENFELD Das Schlachtunternehmen Müller-Fleisch in Birkenfeld bei Pforzheim darf bis auf weiteres keine neuen Mitarbeiter beschäftigen. Die Zahl der Neuinfektionen liegt bei gut zehn Prozent, ergibt die Nachtestung von rund 800 Mitarbeitern.

BIRKENFELD Das Schlachtunternehmen Müller-Fleisch in Birkenfeld bei Pforzheim darf bis auf weiteres keine neuen Mitarbeiter beschäftigen. D

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats