Currywurst-Konzept Best Worscht zieht's an den Golf

Dienstag, 29. Januar 2019
Best Worscht in Town in Dubai: Lars Obendorfer (2.v.r.) eröffnete in der neuen Einkaufsmall Mall Al Seef Emaar seinen zweiten Standort im Emirat.
Foto: Best Worscht in Town
Best Worscht in Town in Dubai: Lars Obendorfer (2.v.r.) eröffnete in der neuen Einkaufsmall Mall Al Seef Emaar seinen zweiten Standort im Emirat.

Die deutsche Currywurst-Kette Best Worscht in Town (BWIT) eröffnete in der zweiten Januarhälfte den zweiten Store in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, und damit den dritten internationalen Standort. "Die Eröffnung war überwältigend. Mit derartigem Andrang haben wir nicht gerechnet", freut sich Gründer und Inhaber Lars Obendorfer.
von Jutta Pfannschmidt-WahlAuf 30 Quadratmetern präsentiert sich der zweite Dubai-Standort des Frankfurter Kult-Imbisses in der neuen Mall Al See

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats