Das bewegt die Fleischbranche

Dienstag, 12. November 2013
Foto: Rund 300 Teilnehmer werden zum 8. Deutschen Fleisch Kongress erwartet. Foto: Thomas Fedra

( Bild: Rund 300 Teilnehmer werden zum 8. Deutschen Fleisch Kongress erwartet. Foto: Thomas Fedra)
Am kommenden Montag und Dienstag veranstalten afz und FleischWirtschaft sowie die Lebensmittel Zeitung den 8. Deutschen Fleisch Kongress.

Die zweitägige Kongressveranstaltung rückt mit zahlreichen Referenten in die Zukunft gerichtete Chancen und Herausforderungen für die Fleischwirtschaft in den Vordergrund. Wer Entscheidungssicherheit für anstehende Investitionen oder strategische Überlegungen gewinnen oder ausloten will, nutzt den jährlichen Branchentreff.

Deutscher Fleisch Kongress 2013

Termin:
18. und 19. November 2013

Ort:
Steigenberger Airport Hotel Frankfurt, Unterschweinstiege 16, Frankfurt-Flughafen

Medienpartner:
afz – allgemeine fleischer zeitung, FleischWirtschaft,
Lebensmittel Zeitung

Veranstalter:
the conference group,
Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag

Webseite:
www.fleischkongress.de

E-Mail: anmeldung@conferencegroup.de

Es referieren und diskutieren in Frankfurt am Main

- Ralph Dausch, Kaufland Fleischwaren International
- Josef Tillmann, Tönnies Lebensmittel
- Dr. Heinz Schweer, Vion
- Stefan Bosbach, Metzgerei Erich Zeiss
- Frank Remagen, Hardy Remagen Hürth
- Moritz Häfele, Metzgerei Häfele
- Ursula Lauterbach, Metzgerei Lauterbach
- Elisabeth Adler-Gößmann, Hans Adler Bonndorf
- Dr. Gerald Otto, Böseler Goldschmaus
- Hubert Rieder, Metzgerei Rieder

sowie

- Nan-Dirk Mulders, Rabobank International
- Helmut Hübsch, GfK
- Günther Nessel, taste!

Unsere Abonnenten erhalten auf die Kongressgebühr einen Nachlass.
Information und Anmeldung: Deutscher Fleisch Kongress

Impressionen aus den Vorjahren: Bildergalerie
Das könnte Sie auch interessieren
stats