Destatis: Lebensmittelpreise steigen langsame...
Destatis

Lebensmittelpreise steigen langsamer

imago images / blickwinkel
Überdurchschnittliche Preisanhebungen gab es im Mittel für Obst mit 4,3 Prozent sowie für Fleisch und Fleischwaren mit 4,1 Prozent.
Überdurchschnittliche Preisanhebungen gab es im Mittel für Obst mit 4,3 Prozent sowie für Fleisch und Fleischwaren mit 4,1 Prozent.

WIESBADEN Die Inflationsrate sinkt im September unter Null Prozent. Für Fleisch müssen die Verbraucher aber mehr bezahlen als vor einem Jahr.

WIESBADEN Die Inflationsrate sinkt im September unter Null Prozent. Für Fleisch müssen die Verbraucher aber mehr bezahlen als vor einem Jah

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats