Destatis Tierische Produkte preiswerter

Montag, 22. Februar 2021
Tierische Produkte sind im Schnitt 15,5 Prozent billiger als im Vorjahr. Maßgeblich dafür sind die sehr niedrigen Preise für Schlachtschweine.
Foto: jus
Tierische Produkte sind im Schnitt 15,5 Prozent billiger als im Vorjahr. Maßgeblich dafür sind die sehr niedrigen Preise für Schlachtschweine.

Die Folgen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) sowie der Corona-Pandemie lasten schwer auf den Märkten für tierische Produkte.
Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, lagen die Preise für tierische Erzeugnisse in Deutschland im Dezember 2020 im Schnitt 15,5&n

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats