Deutscher Fleischer-Verband Heinz-Werner Süss verstorben

Dienstag, 11. August 2020
Heinz-Werner Süss
Foto: jus
Heinz-Werner Süss

Heinz-Werner Süss, Ehrenpräsident des Deutschen Fleischer-Verbands, ist am 10. August 2020 verstorben.
Das Fleischerhandwerk trauert um seinen Ehrenpräsidenten Heinz-Werner Süss aus Weisenheim am Sand. Wie der Deutsche Fleischer-Verband (DFV) mitteilt, ist Süss am Montag dieser Woche nach langer Krankheit im Alter von 72 Jahren entschlafen. 

Heinz-Werner Süss habe sich wie kaum ein anderer für seine Mitmenschen eingesetzt, unterstreicht der DFV in einem Nachruf. Rund 50 Jahre engagierte er sich ehrenamtlich: In seiner Heimatgemeinde Weisenheim am Sand (Landkreis Bad Dürkheim) bei der Feuerwehr und vielen anderen Organisationen und zuletzt als ehrenamtlicher Bürgermeister, bei der Handwerkskammer, als Kreishandwerksmeister, als Obermeister seiner Fleischerinnung und als Landesinnungsmeister des Fleischer-Verbands Pfalz. Mehr als 20 Jahre arbeitete er auch in den Gremien des Deutschen Fleischer-Verbands mit, zuletzt als Präsident in den Jahren 2011 bis 2016.
Das könnte Sie auch interessieren
stats