Die Agrarpreise sind gesunken

Die Agrarpreise sind gesunken

BRÜSSEL Im ersten Quartal gab es ein Minus von 5,7 Prozent

BRÜSSEL Im ersten Quartal gab es ein Minus von 5,7 Prozent Insbesondere der Angebotsdruck auf dem Getreidemarkt sowie niedrige Erlöse für Schlachtsch

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats