Die Frage der Woche

Wie rechnen Sie mit Ihren Viehlieferanten ab?

Metzger und Bauern sind Partner. Doch wie werden Rinder und Schweine miteinander abgerechnet? Die Leitnotierungen für Schweine, der VEZG-Preis, wird jede Woche - zur Orientierung - mit Spannung erwartet. Ebenso die Referenzpreise für Schlachtrinder.
Foto: jus

Wie rechnen Sie mit Ihren Viehlieferanten ab?


Nach festen Kontrakten.

33,3%

Nach Vereinigungspreis.

19,0%

Nach Gebietsnotierung.

47,7%
Das könnte Sie auch interessieren
stats