Die Schweizer aßen weniger Fleisch

Die Schweizer aßen weniger Fleisch

Der Fleischkonsum in der Schweiz hat im letzten Jahr erneut abgenommen: um 1,5 % auf 382.000 Tonnen. Das entspricht einem Pro-Kopf-Konsum von 52 Kilog

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats