Die neue FleischWirtschaft 10/2014 ist da

Dienstag, 14. Oktober 2014

Inhaltsverzeichnis
Fachthemen des Monats

Fleischgewinnung: Schlachten und Zerlegen
In Schlacht- und Zerlegebetrieben müssen Prozesse im Hintergrund sicher und effizient sein. Software-Lösungen von IT-Dienstleistern sorgen für manipulationssichere Daten und garantieren die lückenlose Kontrolle. Angepasste Schnelllauftore optimieren die interne Logistik unter Einhaltung aller Hygieneanforderungen.

Rohwurst- und Rohschinkenherstellung
Lebensmittel werden in Laboren täglich auf multiresistente Keime wie MRSA und ESBL untersucht. Auch bei Rohwurst, insbesondere streichfähigen, kurz gereiften Sorten wie z.B. Zwiebelmettwurst, können die Risiken von Keimbelastungen gesenkt werden.

Ein zweiter Artikel untersucht die Auswirkungen des Einsatzes von Starterkulturen auf die Produktsicherheit und den Geschmack von Sichuan Speck unter Verwendung einer traditionellen Rezeptur und dem natürlichen Lufttrockenverfahren.


Fleischerzeugung

Welthandel
Es soll die Dynamik der Erzeugung und des Handels mit Hähnchenfleisch zwischen 2000 und 2013 analysiert werden, um die Stellung der EU und Deutschlands zu verdeutlichen.

China
Mit dem kontinuierlichen Wachstum der Wirtschaft und der Urbanisierung nimmt die Menge der Küchen- und Speiseabfälle in den Städten ständig zu.


Fleischgewinnung

Freihandelsabkommen
Mögliche Auswirkungen des TTIP

Rohstoffausnutzung
Technische Fortschritte in der Fleischgewinnung – Teil 2

Fleischverarbeitung
Fleischkontrolle in Österreich

USDA
Brasiliens Rindfleischexporte könnten um ein Zehntel wachsen.

Intralogistic
Tönnies setzt auf effiziente Betriebsabläufe.


iPad-App

iPad-App
( Bild: iPad-App)
Zur digitalen FleischWirtschaft
FleischWirtschaft-App

Fleischverarbeitung

Metallsuchsysteme
Um Schaden durch Fremdkörper zu vermeiden, ist eine lückenlose Kontrolle wichtig.

Lebensmittelrecht
10. Lemgoer Lebensmittelrechtstagung Fleisch + Feinkost – Teil 3

Rohpökelware
Der gezielte Einsatz von Mikroorganismen hat positive Auswirkungen auf Sichuan Speck.

Produktsicherheit
Traditionelle kaltgereifte, luftgetrocknete Wurstsorten im Raum Nordhessen, Südniedersachsen und Eichsfeld

Qualität
DLG-Qualitätsprüfung 2014 – Rohwürste und Rohpökelwaren


Vermarktung

Probenahmen
Vorsorglich lassen Lebensmittelunternehmer im Rahmen der Eigenkontrolle Proben in spezialisierten Dienstleistungslaboren auf STEC, VTEC, EHEC untersuchen.


Rubriken

Kommentar
Erfolgsgeschichte oder Mogelpackung?

Monatsschau
Günstigere Preise steigern den Absatz. QS prüft unangemeldet. Handel will kein Gen-Geflügel. Gemeinsam gegen Resistenzen. Neues Ressort im BMEL. Russland kauft in der Mongolei.

Interview
NGW-Vorsitzender Friedrich-Otto Ripke zum Thema Transparenz

Interview
Claudia Johannsen und Michael Durst zur neuen Messe FFA Nord im März 2015 in Hamburg

Standpunkt
Stellungnahme zu dem Beschluss des ALTS zu fermentierten Gewürzextrakten.

Menschen, Unternehmen, Termine

Stellenmarkt und Marktplatz

Das beste Stück

Inserentenverzeichnis und Impressum

Firmen- und Warenkatalog


Fleischforschung und Entwicklung

A. Lange-Starke, P. G. Braun, U. Truyen, K. Fehlhaber und Th. Albert: Studien zur viruziden Wirksamkeit von Friktionsrauch

A. Soriano, M. Ángel González Viñas und A. García Ruiz: Physikalisch-chemische und sensorische Qualität von kommerzieller, trocken gepökelter Cecina aus Spanien

J. Kameník, A. Saláková, Z. Pavlík, M. Pospiech und I. Steinhauserová: Qualität von tschechischen Brühwürsten – Bewertung der physikalisch-chemischen Parameter, histochemischen Untersuchung sowie der instrumentalen und sensorischen Analyse

Recherchieren Sie Artikel der Printversion der FleischWirtschaft in unserem Archiv.

Die FleischWirtschaft im Abonnement.

Mediadaten
Das könnte Sie auch interessieren
stats