EU-Fleischhandel Der Export boomt

Dienstag, 03. September 2019
Die Fleischverkäufe in Drittstaaten legten im ersten Halbjahr 2019 zur Vorjahresperiode um fast zwölf Prozent zu.
Foto: jus
Die Fleischverkäufe in Drittstaaten legten im ersten Halbjahr 2019 zur Vorjahresperiode um fast zwölf Prozent zu.

Fleischverkäufe in Drittstaaten legen im ersten Halbjahr 2019 um fast zwölf Prozent zu. Neuer Rekordwert deutet sich an. Nur die Rinder- und Rindfleischlieferungen schwächeln.
Die Fleischexporteure der Europäischen Union haben im ersten Halbjahr 2019 spürbar mehr Ware in Drittländern absetzen können

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats