EU-Fleischmärkte Zuschläge für Schlachtrinder

Samstag, 11. Juni 2016
Uckermärker - benannt nach der gleichnamigen Landschaft in Brandenburg - sind eine in Mecklenburg-Vorpommern verbreitete Rinderrasse.
Foto: Block House
Uckermärker - benannt nach der gleichnamigen Landschaft in Brandenburg - sind eine in Mecklenburg-Vorpommern verbreitete Rinderrasse.

Die Notierungen für Schlachtrinder an den repräsentativen Märkten der Europäischen Union haben sich Anfang Juni leicht nach oben bewegt.
Die Durchschnittsnotierung für Jungbullen der Handelsklasse R3 legte in der Woche zum 5. Juni 2016 im Vorwochenvergleich um 1,51 E

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats