EU-Schlachtschweinemärkte Gastro-Geschäft bricht ein

Samstag, 31. Oktober 2020
Die Schließung der Gastronomie bremst den Absatz von Schweinefleisch aus.
Foto: imago images / CHROMORANGE
Die Schließung der Gastronomie bremst den Absatz von Schweinefleisch aus.

Der Lockdown in vielen EU-Staaten bremst Absatz von Schweinefleisch im Außer-Haus-Verbrauch. Der Export nach China bringt weiter Entlastung.
Am deutschen Schlachtschweinemarkt haben die Überhänge wegen fortgesetzt begrenzter Schlacht- und vor allem Zerlegekapazitäten in der v

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats