EU-Schlachtschweinepreise Notierungen weiter im Sinkflug

Montag, 16. November 2015
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Am Schweinemarkt der Europäischen Union hat sich Mitte November die Talfahrt der Preise fortgesetzt. Sowohl am Lebend- als auch am Fleischmarkt sorgte das überreichliche Angebot für rückläufige Erlöse.
In Deutschland musste die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch (VEZG) auf Druck der Schlachtbetriebe ihre Leitnotierung am

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats