Einsatz von Antibiotika QS prüft Monitoring für Rinder

Dienstag, 21. Mai 2019
Die Rinderwirtschaft soll in das Antibiotikamonitoring des QS-Systems eingebunden werden.
Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de
Die Rinderwirtschaft soll in das Antibiotikamonitoring des QS-Systems eingebunden werden.

Die Arbeitsgruppe Antibiotika der QS Qualität und Sicherheit GmbH berät aktuell über die Machbarkeit der Erfassung von Antibiotikagaben an Rinder.
Der Koordinierungsbeirat hält eine Einbindung der Rinderwirtschaft in das Antibiotikamonitoring des QS-Systems für sinnvoll. Wie aus dem k&u

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats