FAO-Preisindex Preise für Lebensmittel klettern langsamer

Freitag, 16. Dezember 2016
Der FAO-Fleischpreisindex bleibt im November 2016 mit 161,5 Punkten im Vergleich zum Vormonat unverändert.
Foto: FAO
Der FAO-Fleischpreisindex bleibt im November 2016 mit 161,5 Punkten im Vergleich zum Vormonat unverändert.

Nach dem deutlichen Anstieg zwischen August und Oktober sind die Weltmarktpreise für Lebensmittel im November im Mittel wieder leicht gesunken.
Wie die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) in Rom mitteilte, sank der von ihr berechnete Preisindex &u

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats