Falsch deklariertes EU-Fleisch beschlagnahmt

Mittwoch, 05. November 2014
Foto: Reinhard Grieger / pixelio.de

Medienberichten zufolge hat der russische Zoll 600 Tonnen Fleisch aus EU-Staaten beschlagnahmt. Die Kühlcontainer enthielten Fleisch und Schweinespec

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats