Ferkelkastration DLG testet Narkosegeräte

Montag, 03. Februar 2020

Das Bundeslandwirtschaftsministerium fördert die Anschaffung von Technik für die Betäubung mit Isofluran. Zugelassene und zertifizierte Geräte gibt es bisher nicht.
Mit dem Verbot der betäubungslosen Kastration von Ferkeln zum Jahresende werden viele Schweinehalter die Isofluran-Narkose nutzen, um weiter kast

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats