Ferkelkastration Raus aus der Absatzfalle

Freitag, 24. Juni 2016
Viele Positionen zur Ebermast (von links): Dr. Heinz Schweer (Vion), Dr. Wilhelm Jaeger (Tönnies), Dr. Gerald Otto (Böseler Goldschmaus) sowie Holger Dörr (Kemper).
Foto: sch
Viele Positionen zur Ebermast (von links): Dr. Heinz Schweer (Vion), Dr. Wilhelm Jaeger (Tönnies), Dr. Gerald Otto (Böseler Goldschmaus) sowie Holger Dörr (Kemper).

Die Suche nach Alternativen für die betäubungslose Ferkelkastration ab 2019 hat Auswirkungen auf die Hersteller von Fleischwaren und Wurst.
Auf der vom Bundeslandwirtschaftsministerium und dem QS-Prüfsystem organisierten Fachtagung bestimmten Vertreter dieses Segments ihre Positionen

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats