Finale Franzi I. ist neue Weißwurst-Königin

Dienstag, 15. Oktober 2019
Franzi I. ist die neue Weißwurstkönigin.
Foto: Hans Kreitmair
Franzi I. ist die neue Weißwurstkönigin.

Franziska Schalk ist neue Regentin der bayerischen Weißwurst. Die 23-jährige angehende Metzgermeisterin aus dem oberbayerischen Weilheim setzte sich erfolgreich gegen sechs weitere Finalistinnen durch. Insgesamt 38 Bewerberinnen wollten diesen begehrten Titel.
Die Jury hatte sich ihre Entscheidung keineswegs leichtgemacht: Magdalena Heimann, bisherige Weißwurstkönigin, "Miss Bayern" Verena Mann, "Mister Bayern" Marco Schmidt, Bettina Bonfissuto von der Joska-Geschäftsleitung und Dirndl-Couture-Chefin Astrid Söll. Zahlreiche Ehrengäste hatte Moderator Tobias Krenn auf seiner Begrüßungsliste wie Staatsminister a. D. Helmut Brunner, MdB Alois Rainer und Bürgermeister Joachim Haller. Auch Ideengeber Albert "Bertl" Fritz, der scheidende Tourismus-Geschäftsführer Bernhard Mosandl, Stefan Einsle als Obermeister der Metzgerinnung Arberland, die Gastgeberfamilie Kagerbauer und etliche Sponsoren der Veranstaltung ließen sich das amüsante Spektakel nicht entgehen.

Dass er bereits zweimal in der Jury dabei war, bekannte Schirmherr und MdB Alois Rainer (CSU) in seinem Grußwort. Für ihn ist die jeweilige Regentin nicht nur Botschafter der Weißwurst, sondern für das gesamte Metzgerhandwerk. Der neue Schirmherr, einziger Metzgermeister im Bundestag, forderte auch Verständnis von den Familien, Freunden und Fans ein, die in enormer Stärke angereist waren und ihre Favoriten nach besten Kräften unterstützten. Zumal viele Termine auf die Weißwurstkönigin zukommen. Der Auftritt bei der Grünen Woche in Berlin gehört dazu, wie Rainer erwähnte.

"Wurschten, Fitness und Geige Spielen", das sind wichtigsten Steckenpferde von Franzi I.. Dass sie Liebe und Freude an ihrem Beruf hat, den sie leidenschaftlich ausübt und auswärts erlernte, erzählte sie geradezu mitreißend. Obwohl sie nicht unmittelbar aus einem Metzgerbetrieb kommt: Franziska Schalk brennt für ihr Handwerk und ihren Beruf.
Das könnte Sie auch interessieren
stats