Fleischfreie Alternativen Livekindly kauft Oumph!

Mittwoch, 17. Juni 2020
Die veganen Produkte von Oumph! sollen im vierten Quartal dieses Jahres in den deutschen Handel kommen.
Foto: Oumph!
Die veganen Produkte von Oumph! sollen im vierten Quartal dieses Jahres in den deutschen Handel kommen.

Mit Livekindly formiert sich ein weiterer internationaler Anbieter veganer Fleischersatzprodukte. Nach Likemeat und The Frey Family schlüpft der schwedischen Hersteller Oumph! Unter das Dach der globalen Plattform.
Das Unternehmen der deutschen PHW-Gruppe und der Schweizer Blue Horizon AG hat am Dienstag Oumph! übernommen und kündigt weitere Zukäuf

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats