Fleischatlas Konzentration steigt

Mittwoch, 13. Januar 2016
Foto: Böll-Stiftung/BUND

Die Heinrich-Böll-Stiftung und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) haben heute in Berlin den ersten „Fleischatlas Deutschland Regional 2016“ mit Daten, Fakten und Grafiken zu Fleischproduktion und -konsum in den 16 Bundesländern veröffentlicht. Demnach konzentriert sich die Produktion von Fleisch auf immer weniger Betriebe, zugleich setzt sich das Höfesterben ungebremst fort.
In den letzten 15 Jahren mussten bis zu 80 Prozent der landwirtschaftlichen Betriebe die Tierhaltung aufgeben, während gleichzeitig bundesweit bi

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats