Fleischausfuhren EU exportiert weniger Schafe und Fleisch

Montag, 26. Oktober 2015
Foto: jus

Der Verkauf von lebenden Schafen aus der Europäischen Union in Drittländer hat in den vergangenen Jahren einen regelrechten Boom erlebt. Laut EU-Kommission verdreifachte sich die Ausfuhrmenge von 2010 bis 2014 von 653.000 Stück auf fast zwei Millionen Tiere. Doch im laufenden Jahr ist der Absatz teilweise ins Stocken geraten.
Von Januar bis Juli 2015 führten die Mitgliedsländer Schafe und Lämmer mit einem Schlachtgewicht von 20.981 t aus; das waren

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats