Fleischerhandwerk Gefragte Metzger

Freitag, 09. Oktober 2020
Das Foto zeigt die Marktfleischerei Keller im sächsischen Grimma.
Foto: jus
Das Foto zeigt die Marktfleischerei Keller im sächsischen Grimma.

Corona beschert den Meisterbetrieben viel Arbeit, denn die Kunden kommen wieder öfter ins Fachgeschäft.
Das Fleischerhandwerk hat gute Karten. Es fehlt zwar bundesweit an Personal, doch die Corona-Pandemie sorgte für einen unerwarteten Umsatzschub.

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats