Fleischerzeugung Rinderherde in Indien wächst weiter

Donnerstag, 10. März 2016
Thaj Mahal
Foto: Joachim Kant / pixelio.de
Thaj Mahal

Die Rinderhaltung in Indien ist weiter auf Expansionskurs. Agrarexperten des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums (USDA) zufolge gab es Anfang 2016 auf dem Subkontinent einschließlich Wasserbüffel 302,6 Millionen Rinder; das waren rund 1,5 Millionen Tiere oder fünf Prozent mehr als ein Jahr zuvor.
 Damit sei der Jahresanfangsbestand größer als erwartet ausgefallen, berichteten die US-Analysten. Ein wesentlicher Grund dafür s

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats