Fleischexporte EU-Ware ist gefragt

Mittwoch, 03. Juni 2015
Foto: mm

Die Fleischexporteure in der Europäischen Union stellen sich offenbar immer besser auf den Verlust des russischen Marktes ein. Sie finden neue Abnehmer am Weltmarkt und profitierten vom niedrigen Eurokurs als Wettbewerbsvorteil.
Nach einer Stagnation der Ausfuhren im Vorjahr ist der Fleischverkauf einschließlich Lebendvieh und Nebenerzeugnissen an Drittlandskunden im e

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats