Fleischhandel: Brasilien kämpft um Vertrauen
Fleischhandel

Brasilien kämpft um Vertrauen

Pixabay
Einen Dämpfer spürt Brasilien insbesondere beim Export von Geflügel- und Schweinefleisch.
Einen Dämpfer spürt Brasilien insbesondere beim Export von Geflügel- und Schweinefleisch.

SÃO PAULO Gammelfleisch, Hygienemängel und Rückstände von Wachstumsförderern haben der exportorientierten Fleischwirtschaft Brasiliens zugesetzt. Zu Beginn dieses Jahres zeichnet sich eine Trendwende ab.

SÃO PAULO Gammelfleisch, Hygienemängel und Rückstände von Wachstumsförderern haben der exportorientierten Fleischwirtschaft Brasi

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats