Fleischhandel Chinas Import boomt

Donnerstag, 11. Juli 2019
Für die europäische Fleischwirtschaft ist China ein wichtiger Absatzmarkt.
Foto: Pixabay
Für die europäische Fleischwirtschaft ist China ein wichtiger Absatzmarkt.

Die Fleischeinfuhren Chinas sind im Mai auf ein neues Rekordniveau gestiegen. Der Zollstatistik zufolge wurden insgesamt 556.300 t Fleisch einschließlich genießbarer Nebenerzeugnisse eingeführt. Das bedeutete im Vergleich zum Vorjahresmonat einen Zuwachs von 45 Prozent.
Von Januar bis Mai erreichte die Importmenge 2,22 Mio. t (+23 Prozent). Noch stärker stieg die Einfuhrrechnung, nämlich um 31 Prozent auf 6,

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats