Fleischkonzern wächst weiter JBS auf Rekordkurs

Dienstag, 18. August 2015
Foto: JBS

Der brasilianische Fleischvermarkter JBS hat den Nettoumsatz im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um satte 34,3 Prozent auf 38,9 Mrd. brasilianische Real (rund 10 Mrd. Euro) gesteigert.
Dies teilte JBS, der weltgrößte Fleischproduzent, mit. Mit 3,6 Mrd. Real konnten die Brasilianer auch ihr Ebitda um ordentliche 34,3 Prozen

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats