Fokussierung: Bell stößt das Wurstgeschäft ab
Fokussierung

Bell stößt das Wurstgeschäft ab

Bell AG
Der Schweizer Fleischverarbeiter trennt sich vom deutschen Wurstsegment.
Der Schweizer Fleischverarbeiter trennt sich vom deutschen Wurstsegment.

BASEL Um sich stärker auf das Geschäft mit Rohschinken zu konzentrieren, verkauft der Schweizer Fleisch-Verarbeiter Bell seine Wurstsparte. Die Zur Mühlen-Gruppe übernimmt.

BASEL Um sich stärker auf das Geschäft mit Rohschinken zu konzentrieren, verkauft der Schweizer Fleisch-Verarbeiter Bell seine Wurstsparte.

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats