Geflügelgrippe Erster Fall in Nutztierbestand

Dienstag, 11. Februar 2020
Jetzt hat die Geflügelgrippe 2020 den ersten Nutztierhalter in Deutschland getroffen.
Foto: imago images / CHROMORANGE
Jetzt hat die Geflügelgrippe 2020 den ersten Nutztierhalter in Deutschland getroffen.

Die Geflügelgrippe ist in einem Nutztierbestand in Baden-Württemberg festgestellt worden. In Polen rätseln die Fachleute unterdessen über die Ansteckungsquelle.
Im Hohenlohekreis ist ein Fall der hochansteckenden Geflügelgrippe des Subtyps H5N8 aufgetreten. Nach dem Melderegister der Internationalen Tierg

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats