Geflügelgrippe Großer Ausbruch in Tschechien

Dienstag, 18. Februar 2020
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

In Tschechien ist innerhalb weniger Wochen ein zweiter Vogelgrippe-Ausbruch festgestellt worden. Betroffen ist ein kommerzieller Geflügelgroßbetrieb mit mehr als 6.000 Puten und 130.000 Masthühnern.
In den Ställen in der Gemeinde Slepotice rund 110 Kilometer östlich von Prag sei der hochansteckende Erreger H5N8 nachgewiesen worden, beric

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats