Tierwohl Kaufland und Lidl verzichten auf Kükentöten

Mittwoch, 15. Juli 2020
Das Töten männlicher Küken soll verboten werden. Der LEH beginnt bereits damit, die Lieferanten in die Pflicht zu nehmen.
Foto: pixabay.com / Henri1407
Das Töten männlicher Küken soll verboten werden. Der LEH beginnt bereits damit, die Lieferanten in die Pflicht zu nehmen.

Immer mehr Handelsunternehmen fordern von ihren Lieferanten auf das Kükentöten zu verzichten. Gestartet wird mit dem Bio-und Freilandsortiment.
Kaufland verzichtet ab sofort im gesamten Bio- und Freiland-Eier-Eigenmarken-Sortiment auf das Töten der männlichen Küken. Bis End

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats