Gewerkschaft NGG Guido Zeitler steht an der Spitze

Donnerstag, 08. November 2018
Neue Spitze der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten: Guido Zeitler ist neuer Vorsitzender der NGG.
Foto: NGG
Neue Spitze der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten: Guido Zeitler ist neuer Vorsitzender der NGG.
Themenseiten zu diesem Artikel:

NGG Guido Zeitler Michaela Rosenberger Mindestlohn


Guido Zeitler ist neuer Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Die 162 Delegierten des Gewerkschaftstags wählten den 47-Jährigen jetzt in Leipzig mit 88,1 Prozent der Stimmen an die Spitze der 200.000 Mitglieder starken NGG. Zeitler löst damit Michaela Rosenberger (58 Jahre) ab, die nach 5 Jahren aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für den Vorsitz kandidiert hatte. Guido Zeitler ist gelernter Hotelfachmann.
Vor 25 Jahren trat Zeitler in die NGG ein, berichtet die NGG in einer Pressemeldung.  Danach machte er bei der NGG in Bayern seine Ausbildung zum

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats