Globale Initiative Ausbreitung der ASP bremsen

Samstag, 31. Oktober 2020
Die globale Kontrolle über die ASP kann nicht von einem Sektor oder einem Land allein erreicht werden.
Foto: imago images / photothek
Die globale Kontrolle über die ASP kann nicht von einem Sektor oder einem Land allein erreicht werden.

FAO und OIE sehen weltweit die Ausbreitung dieser Tierseuche mit Sorge. Notwendig sind eine gemeinsame globale Bekämpfung und die Suche nach einem Impfstoff.
Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) hat zusammen mit der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE)

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats