Goldener Herbst nach grauem Sommer

Goldener Herbst nach grauem Sommer

Überwiegend positive Kommentare und rund zwei Drittel Teilnehmer mit gestiegenen Umsätzen: Das ist das Resümee der September-Auswertung des afz-Barometers.

Die Betriebe profitierten nach dem wettermäßig eher durchwachsenen Sommer aber auch von dem freundlicheren Frühherbst.

Die milde Witterung kurbelte noch einmal das Grillgeschäft an, und die Fachgeschäfte mit Partyservice waren gut ausgelastet. Der Beginn des neuen Lehrjahrs spiegelt sich in der einen oder anderen Anmerkung wider: Die Suche nach engagierten Azubis bleibt schwierig.

Durchschnittlich kletterten die Umsätze unter den fleischerhandwerklichen Betrieben im September um drei Prozent. Der Umsatzanteil aus Imbiss und Heißtheke beträgt im September zehn Prozent. Mit Partyservice und Catering erwirtschafteten die Metzger neun Prozent ihres Gesamtumsatzes.
Quelle: afz – allgemeine fleischer zeitung 44/2014
Themen
Umsatz Resümee
stats