Grillmeisterschaft Roste glühten an sieben Hotspots

Dienstag, 04. August 2020
In der Gesamtbewertung kam das Team „Feuer + Eisen“  auf den ersten Platz.
Foto: GBA
In der Gesamtbewertung kam das Team „Feuer + Eisen“ auf den ersten Platz.

Statt wie in den vergangenen Jahren auf dem Messegelände in Fulda wurde die Deutsche Grill- und Barbecue-Meisterschaft 2020 dezentralisiert und coronabedingt an mehreren „Hotspots“ durchgeführt. Feuer + Eisen sichert sich den Sieg in diesem Jahr.
Insgesamt 19 Teams verteilten sich auf insgesamt sieben Standorte im gesamten Bundesgebiet. Die Wettkämpfe fanden in Henstedt-Ulzburg, Binnen-Gli

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats