Trotz Strafzöllen China kauft dennoch in den USA

Donnerstag, 12. Dezember 2019
Trotz der Strafzölle ist frisches Schweinefleisch aus den USA in China gefragt.
Foto: imago images / alimdi
Trotz der Strafzölle ist frisches Schweinefleisch aus den USA in China gefragt.

Die Vereinigten Staaten von Amerika profitieren im Oktober von der hohen Nachfrage in China. Schwierig gestaltet sich der Absatz in Mexiko. Auch die Exporte von Rindfleisch sinken.
Die USA exportierten im Oktober 225.000 t Schweinefleisch, das waren 8,5 Prozent mehr als im Oktober 2018. Der Exportwert stieg um 10 Prozent auf 592

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats