Handel mit Lammfleisch Europa importiert weniger

Sonntag, 24. November 2019
Weidende Schafe in Neuseeland.
Foto: Tom Fløgstad / pixabay.com
Weidende Schafe in Neuseeland.

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben in den ersten drei Quartalen 2019 deutlich weniger Schaf- und Lammfleisch aus Drittländern importiert als im Vorjahreszeitraum.
Wie aus aktuellen Daten der EU-Kommission hervorgeht, gelangten von Januar bis September 117.625 t auf den EU-Binnenmarkt; das waren rund 32.400&

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats