Handel mit Schweinefleisch US-Exporte stocken

Samstag, 11. August 2018
Die Vermarktung von Schweinefleisch außerhalb der USA gerät wegen des Handelskonflikts ins Stocken.
Foto: stadtratte / fotolia.com
Die Vermarktung von Schweinefleisch außerhalb der USA gerät wegen des Handelskonflikts ins Stocken.
Themenseiten zu diesem Artikel:

USA China Mexiko Handelskonflikt Strafzoll


Die Schweinebranche in den USA bekommt die Folgen des Handelsstreits zu spüren. Nach der Einführung von Strafzöllen sinken die Ausfuhren nach China und Mexiko.
Die Vereinigten Staaten von Amerika exportierten im Juni 191.000 t Schweinefleisch, das waren 4,5 Prozent weniger als im Juni 2017. Der Exportwert sch

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats