Handelsklassen Tönnies will Nadelklassifizierung abschaffen

Sonntag, 07. Februar 2016
Das Tönnies Werk in Weißenfels.
Foto: Tönnies
Das Tönnies Werk in Weißenfels.

In einem Schreiben an seine Lieferanten hat das Schlachtunternehmen Tönnies nach Angaben der Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) angekündigt, ab dem 18. Februar angelieferte Schlachtschweine nicht mehr mit dem Fat-O-Meater (FOM), sondern ausschließlich mit dem AutoFOM-Gerät zu klassifizieren.
Die Abrechnung nach einer FOM-Maske solle auf Wunsch zwar weiterhin möglich sein, doch würden die dafür notwendigen Muskelfleischanteil

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats