Ferkelkastration Krüsken kritisiert Fleischwirtschaft

Dienstag, 10. Dezember 2019
Der Bauernverband fordert von der Fleischwirtschaft die Abnahme von geimpften und ungeimpften Ebern.
Foto: imago images / Marius Schwarz
Der Bauernverband fordert von der Fleischwirtschaft die Abnahme von geimpften und ungeimpften Ebern.

Der Deutsche Bauernverband fordert von der Fleischwirtschaft mehr Bewegung bei Ebermast und Immunokastration. Kastraten müssten ausreichen honoriert werden.
Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat sich irritiert über eine Verlautbarung vom Verband der Fleischwirtschaft (VDF) zur Vorbereitung auf das zu J

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats